+49 171 346 8435  Vielen Dank für ihren Besuch bei Haekeln.com
Sie sind hier: Startseite » Häkeln Anleitungen » Homedeko » Untersetzer

Ahorn Blatt Untersetzer häkeln

Ahornblatt Untersetzer häkeln

Ahornblatt Untersetzer

Kaffeebecher hinterlassen leider oftmals unschöne Ränder, die ich wirklich nicht leiden kann! Abhilfe schaffen da Untersetzer, sie sind schnell gemacht und es sieht auf dem Kaffeetisch auch noch sehr schön aus, wenn die Becher oder auch Saftgläser darauf stehen.

Material: Garnreste in verschiedenen Farben.
Masse: 13x13cm ohne Blattstiel.
Nadelstärke: Häkelnadel NS 4,0.
Grundmuster: Luftmasche (Luftm), Kettmasche (Km), feste Masche (fM), halbes Stäbchen (hStb), Stäbchen (Stb), Doppelstäbchen (DStb), in Runden (Rd), Reihen (R), Vorrunde (Vorrd), Vorreihe (Vorr), Luftmaschenbogen (Luftmbg), Masche (M), Stäbchengruppe (StbGr), Luftmaschenkette (Liftmk).

Tipp: Am liebsten benutze ich für Untersetzer Baumwollgarn, da es saugfähig ist. Für die Ahornblätter z.B. habe ich Reste von Topflappengarn verwendet.

Spezialstich Pikot

Pikots oder auch Picots sind ein beliebter Stich, um Kanten und Ränder zu verschönern. Man nennt sie auch gern Mäusezähnchen, was ihrer Form tatsächlich entspricht, je nach Garnstärke entstehen kleine, zackige Bordüren. In der Regel arbeitet man sie wie folgt: 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die erste dieser Luftmaschen, fertig ist das Pikot.

Anleitung Ahornblatt Untersetzer

  • 1.Rd: In einen Fadenring 3 Luftm (=1.Stb) + 11 Stb, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 12 M.

  • 2.Rd: 3 Luftm (= 1. Stb) + 1 Stb in die gleiche Einstichstelle, in jede M der Vorrd 2 Stb häkeln, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 24 M.

  • 3.Rd: Nach der Km, mit der wir die Rd geschlossen haben, arbeiten wir StbGr, *flg M der Vorrd übergehen, in flg M der Vorrd 7 Stb, flg M der Vorrd übergehen, in flg M der Vorrd 1 Km, ab *4x wdh, jetzt arbeiten wir den Blattstiel, hierfür in flg 2 M der Vorrd jeweils 1 fM, 10 Luftm anschlagen, in die 2. M von der Nadel aus 1 Km, in flg 7 Luftm jeweils 1 Km, 1 Km in die gleiche Einstichstelle wie die 2. fM von eben, in flg M der Vorrd 1 fM.

  • 4.Rd: In dieser Rd arbeiten wir die Blattspitzen noch etwas aus, für das 1. Blatt *in flg M der Vorrd 1 Km, in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd 2 hStb, in flg M der Vorrd 2 Stb + 1 Pikot + 1 Stb, in flg M der Vorrd 2 hStb, in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd 1 Km, in flg M der Vorrd (das ist die Km zwischen den StbGr) 1 Km, für das 2. Blatt ab *1x wdh, das 3.(mittlere) Blatt häkeln wir etwas größer, hierfür in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd 1 hStb, in flg M der Vorrd 2 Stb, in flg M der Vorrd 2 DStb + 1 Pikot + 1 DStb, in flg M der Vorrd 2 Stb, in flg M der Vorrd 1 hStb, in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd (das ist die Km zwischen den StbGr) 1 Km, das 4. Blatt wird wieder wie die ersten beiden gearbeitet, also *in flg M der Vorrd 1 Km, in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd 2 hStb, in flg M der Vorrd 2 Stb + 1 Pikot + 1 Stb, in flg M der Vorrd 2 hStb, in flg M der Vorrd 1 fM, in flg M der Vorrd 1 Km, in flg M der Vorrd (das ist die Km zwischen den StbGr) 1 Km, für das 5. Blatt ab *1x wdh, Faden abschneiden und vernähen.

  • Blumentopf Untersetzer für die Fensterbank häkeln Blumentopf Untersetzer für die Fensterbank häkeln
  • Eulen Untersetzer Eulen Untersetzer

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.