+49 171 346 8435  Vielen Dank für ihren Besuch bei Haekeln.com
Sie sind hier: Startseite » Anleitungen » Topflappen

Topflappen Blumen häkeln

Ein schlichter in Runden gehäkelter Topflappen, der durch die Applikationen zum Hingucker wird! Das ist auch für Anfänger zu bewältigen.

Anleitung Topflappen Blumen häkeln kostenlos

Topflappen Blumen

Material: Baumwolle NS 3,5 - 4,5 in weiß (ca. 100g für 2 Stück) und rosa (ca. 50g für 2 Stück)
Maße: Durchmesser ca. 23,5 cm
Nadelstärke: Häkelnadel NS 3,5
Grundmuster: Feste Maschen in Runden, zusammen abgemaschte Stäbchen, Krebsmaschen

Das Häkeln in Runden hat so seine Tücken, also bitte immer wieder nachzählen, ob die Maschenzahl stimmt. wer unsicher ist, schaut bitte noch einmal unter "Das Häkeln in Runden“ nach.

Anleitung Topflappen • Runden

  • 1.Rd: Weiß, in einen Fadenring 1 Luftm für die 1. fM und 5 fM häkeln, Km in die Luftm der 1.fM =6M.

  • 2.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, 5 x in jede M der Vorrd 2 fM, Km in die Steige-Luftm =12M.

  • 3.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 2. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 18M.

  • 4.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 3. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 24M.

  • 5.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 4. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 30M.

  • 6.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 5. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 36M.

  • 7.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 6. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 42M.

  • 8.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 7. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 48M.

  • 9.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 8. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 54M.

  • 10.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 9. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 60M.

  • 11.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 10. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 66M.

  • 12.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 11. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 72M.

  • 13.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 12. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 78M.

  • 14.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 13. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 84M.

  • 15.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 14. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 90M.

  • 16.Rd: Rosa, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 15. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm = 96M.

  • 17.Rd: Weiß, 1 Steige-Luftm, 1 fM in die gleiche Einstichstelle wie die Km der Vorrd, jede 16. M der Vorrd verdopp, Km in die Steige-Luftm=102M.

  • 18.Rd: Weiß, wir häkeln die Umrandung. 3 Luftm und 3 Stb in die Einstichstelle wie die Km der Vorrd bilden unser 1. zus abg Stb, mit 2 Luftm übergehen wir 1 M der Vorrd, * in flg M 4 zus abg Stb, mit 2 Luftm 1 M übergehen, ab *stets wdh = 51 zus abg Stb.

  • 19.Rd: Rosa, wir häkeln die letzte Runde mit Aufhängung. Krebsmaschen werden von links nach rechts gehäkelt, dafür *1 fM zwischen 2 zus abg Stäbchengruppen arbeiten, flg StbGr mit 2 Luftm überg, ab* stets wdh = 51 Krebsmaschen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.