+49 171 346 8435  Vielen Dank für ihren Besuch bei Haekeln.com
Sie sind hier: Startseite » Anleitungen » Topflappen

Topflappen Drachen häkeln

Material: 100% Baumwolle, NS 3,5-4,5, 100g gelb, Reste in schwarz und bunt
Maße ca.: 20 x20 cm
Nadelstärke: Häkelnadel Nr. 4
Grundmuster: fM

Es wird mit der Aufhängung begonnen, hierzu in einer Grundfarbe, 12 Lftm häkeln, und mit 1 Km zum Ring schließen. Nun 1 Lftm, und um den Ring 1 fM häkeln, mit 1 Km die Rd schließen, 1 Wende Lftm arbeiten.

In jeder R vergrößert sich die Anzahl der M um je 1 pro Seite. Fortlaufend bis 20 cm Seitenlänge arbeiten (ca. 37 R).
Wenn Sie nur in das hintere Maschenglied einstechen, ergibt sich ein hübsches Stufenbild.
Wir haben durch beide Maschendrähte eingestochen, um einen gleichmäßig flachen Topflappen zu erhalten, der sich schön mit Applikationen verzieren läßt.

  • 1.R: 4 fM, für die Eckbildung 3 fM in 1M, 4 fM, 1 Wende-Lftm

  • 2.R: 5 fM, in die mittlere Eckmasche 3 fM, 5 fM, 1 Wende-Lftm

  • 3.R: 6 fM, in die mittlere Eckmasche 3 fM, 6 fM, 1 wende-Lftm

  • *

In jeder R vergrößert sich die Anzahl der M um je 1 pro Seite. Fortlaufend bis 20 cm Seitenlänge arbeiten (ca. 37 R).
Wenn Sie nur in das hintere Maschenglied einstechen, ergibt sich ein hübsches Stufenbild.
Wir haben durch beide Maschendrähte eingestochen, um einen gleichmäßig flachen Topflappen zu erhalten, der sich schön mit Applikationen verzieren läßt.

Aufhängung und Umrandung NS 4

Zunächst 3 kleine Schleifchen in verschiedenen Farbresten wie folgt anfertigen:

In einen Fadenring 3 Lftm, 2 Stb, 3 Lftm mit Km am Fadenring befestigen, nochmals 3 Lftm, 2 Stb, 3 Lftm mit Km am Ring befestigen. Die Schlinge nun soweit zuziehen, dass ein kleines Loch bleibt, um mit der Häkelnadel durchzustechen.

In einer Kontrastfarbe (wir haben hellgrün genommen) eine Luftmaschenkette anschlagen, dabei in regelmäßigen Abstand (alle 7-8 Lftm) eine Schleife einarbeiten (Arbeitsfaden einfach um die Schleife herum, und durch die mittlere Öffnung führen). Das Drachenschwänzchen mit 1 Km an der unteren Ecke mit Km befestigen, und den Rand mit 1 fM, 1 M mit 1Lftm übergehen, fortlaufend umhäkeln.

Applikationen NS 3

Auge

  • 1.Rd: Schwarz, in eine Fadenschlinge 10 fM häklen, mit Km zur Rd schließen.

  • 2.Rd: Schwarz, in jede fM der Vorrunde, 2 fM häkeln, die Km am Ende schon mit weiß durchziehen.

  • 3.Rd: Weiß, 3 fM, 4 hStb, 2 Stb in 1 M, 2Stb in 1 M, 2 DStb in 1 M, 2 DStb in 1 M, 2 Stb in 1 M, 2 Stb in 1 M, 4 hStb, 3 fM, mit Km zur Rd schließen.

Nase

  • 1.Rd: Blau, in eine Fadenschlinge 15 Stb häkeln, und mit 1 Km zur Rd schließen.

Wangen

  • 1.Rd: Pink, in eine Fadenschlinge 15 Stb häkeln, und mit 1 Km zur Rd schließen.

  • 2.Rd: Pink, in jedes Stb der Vorrunde 2 Stb häkeln, und mit 1 Km zur Rd schließen.

Mund

  • 1.Rd: Rot, 15 Lftm anschlagen, mit 1 Km zur Rd schließen, und in den Ring 12 Stb, 1 DStb, 1 3fach Stb, 5 Lftm mit Km zurück, 5 fM, 5 Lftm, 1 3fach Stb, 1 Dstb arbeiten, und mit 1 Km zur Rd schließen.

Fertigstellung

Die Applikationen aufnähen, und die Augenbrauen lt Abb. Aufsticken.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.