Topflappen Daisy

Ein wirklich hübscher Topflappen, der mit wenig Aufwand eine große Wirkung erzielt! Er ist einfach nachzuarbeiten und seine schönen Farben zaubern Frühlingssonne ins Haus!


Topflappen Daisy • Häkelanleitung

Topflappen Daisy • Häkelanleitung

Material: Baumwolle NS 3,5-4,0 in grün, weiß und gelb

Maße: ca. 21 x 21 cm

Nadelstärke: NS 3

Grundmuster: Lftm, fM, zus abg Stb, Stb, DStb

Granny in Runden, Rückseite in Reihen

Anleitung Vorderseite (Granny)

1.Rd: Gelb, in einen Fadenring 3 Lftm für das 1.Stb und 11 Stb arbeiten, mit Km zur Rd schließen,

Faden abschneiden

2.Rd: Weiß, in jedes Stb der Vorrd werden 4 zus abg Dstb gehäkelt, den Anfang machen 4 Lftm für das

erste DStb, in die gleiche Masche einstechen und noch 3 DStb arbeiten, 2 Lftm, * in flg M der Vorrd

4 DStb, 2 Lftm, ab * 10 x wdh, Km in 4 Anfangslftm des 1. DStb, Faden abschneiden

3.Rd: Grün, wir beginnen mit der Bildung der 1. Ecke, hierfür 3 Lftm für das 1. Stb + 2 Lftm + 3 Stb in einen

Lftmbg der Vorrd häkeln, *1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, in flg

Lftmbg 3 Stb + 2 Lftm + 3 Stb, ab *2 x wdh, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg,

1 Lftm, 2 Stb in die erste Ecke, Km in die 3. Lftm des 1. Stb

4.Rd: Grün, mit Km in den nächsten Lftmbg, 3 Lftm für das 1. Stb + 2 Lftm + 3 Stb in den Bg,

*1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, in flg

Lftmbg 3 Stb + 2 Lftm + 3 Stb, ab *2 x wdh, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg,

1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 2 Stb in die erste Ecke der Rd, Km in die 3. Lftm des 1. Stb der Rd

5.Rd: Grün, mit Km in den nächsten Lftmbg, 3 Lftm für das 1. Stb + 2 Lftm + 3 Stb in den Bg,

*1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg

Lftmbg, 1 Lftm, in flg Lftmbg 3 Stb + 2 Lftm + 3 Stb, ab *2 x wdh, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm,

3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 1 Lftm, 3 Stb in flg Lftmbg, 2 Stb in die erste Ecke der

Rd, Km in die 3. Lftm des 1. Stb der Rd, Faden abschneiden

6.Rd: Weiß, wir beginnen in einem Ecklftmbg der Vorrd, es werden fM in die M und Bg der Vorrd gearbeitet.

In einen Ecklftmbg 1 Lftm für die 1. fM + 2 Luftm + 1 fM häkeln, *je 1 fM in flg M und jeden Lftmbg der

Vorrd, 1 fM + 2 Lftm + 1 fM in den flg Ecklftmbg ( 23 fM + Eckmaschen), ab * 2 x wdh, je 1 fM in flg

M und jeden Lftmbg der Vorrd, Km in die Luftm der 1. fM

7.Rd: Weiß, mit Km in den flg Lftmbg der Vorrd gehen, 1 Lftm für die 1. fM + 2 Luftm + 1 fM häkeln, in jede

M der Vorrd 1 fM, 1 fM + 2 Lftm + 1 fM in den flg Ecklftmbg ( 25 fM + Eckmaschen), ab * 2 x wdh, je 1

fM in flg M der Vorrd, Km in die Luftm der 1. fM

8.Rd: Weiß, mit Km in den flg Lftmbg der Vorrd gehen, 1 Lftm für die 1. fM + 2 Luftm + 1 fM häkeln, in jede

M der Vorrd 1 fM, 1 fM + 2 Lftm + 1 fM in den flg Ecklftmbg ( 27 fM + Eckmaschen), ab * 2 x wdh, je 1

fM in flg M der Vorrd, Km in die Luftm der 1. fM

9.Rd: Weiß, mit Km in den flg Lftmbg der Vorrd gehen, 1 Lftm für die 1. fM + 2 Luftm + 1 fM häkeln, ** 2 M

der Vorrd mit 2 Lftm übergehen, * 1 fM in flg M, 2 M der Vorrd mit 2 Lftm übergehen, ab * 8 x wdh,

1 fM + 2 Lftm + 1 fM in flg Ecklftmbg, ab ** 2 x wdh, 2 M der Vorrd mit 2 Lftm übergehen, * 1 fM in flg

M, 2 M der Vorrd mit 2 Lftm übergehen, ab * 8 x wdh, Km in die Luftm der 1. fM

10.Rd: Weiß, mit Km in den flg Lftmbg der Vorrd gehen, 1 Lftm für die 1. fM + 2 Luftm + 1 fM häkeln, in jede

M der Vorrd 1 f M ( 1 fm in jede fM und 2 fM in jeden Lftmbg, =31 fM + Eckm), Km in die Luftm der

ersten fM

Anleitung Rückseite

35 Lftm in weiß anschlagen und ca. 40 Reihen (kann mehr oder weniger sein, je nachdem, wie fest oder locker gehäkelt wird) fM häkeln.

Zusammenhäkeln

Vorder- und Rückseite links auf links legen. Mit weiß rundum fM häkeln und in die Ecken 1 fM + 2 Lftm + 1 fM

arbeiten, Faden abschneiden.

Die Umrandung und Aufhängung wird in grün gehäkelt, wir beginnen wieder in einem Ecklftmbg mit

1 Km, 15 Lftm für die Aufhängung, 1 Km. In flg M 1 Stb, in flg M 1 Km, reihum wdh, in die Ecken

jeweils 1 Km + 1 Stb + 1 Km häkeln, die 15 Luftm der Aufhängung mit ca 20 fM umhäkeln, Km und Faden abschneiden.

Fertigstellung

Eine Luftmaschenkette in gelb häkeln (ich habe ca 150 Lftm angeschlagen) und durch die weißen Luftmaschen-

ketten ziehen. Ich habe sie sehr locker durchgezogen, um einen 3-D Effekt zu erzielen, aber es sieht auch sehr schön aus mit einer kürzeren Kette, die dann flach aufliegt.

________________________________________

Copyright: Haekeln.com / CrochetPlace.com

Verkauf, Tausch, Vervielfältigung und Veröffentlichung, Weitergabe (inkl. Übersetzungen) der Anleitung (einschließlich Veröffentlichung im Internet) ist untersagt!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.