0171 346 8435  Tanneneck 8, 24582 Bordesholm
Sie sind hier: Startseite » Handarbeiten » Puppenmode

Kopftuch Dani

Ein Kopftuch für die Puppe ist wirklich niedlich und schnell gemacht. Es ist schlicht gehalten, so passt es zu allerlei Puppenmode. Ich erkläre Reihe für Reihe die Arbeitsweise, so daß Sie dieses schöne Stück auch als Anfänger selbst stricken können. Und glauben Sie mir: die kleine Puppenmutti wird begeistert sein!

Material: 1 Knäuel Baumwolle in rosa und ein Rest weiß.
Maße: Für Puppen 43-46cm.
Nadelstärke: Stricknadel NS 3,5 und Häkelnadel NS 3.
Grundmaschen: Masche (M), rechts (re), links (li), verschränkt (verschr), zusammen (zus), abnehmen (abn), zunehmen (zun), Randmasche (RM), Reihe (R), Runde (Rd), abketten (abk), zusammenstricken (zus str), Umschlag (U), folgende (flg), verschränkt (verschr), verdreht (verdr), wiederholen (wdh).

Spezialstich Masche rechts verschränkt abnehmen

Innerhalb eines Strickteiles wird von rechts nach links durch zwei Maschen gestochen, der Faden geholt und die Masche abgestrickt.

Spezialstich 2 Maschen rechts zusammenstricken

2 Maschen rechts zusammenstricken ist eine ganz einfache Methode, um innerhalb eines Strickteiles Maschen abzunehmen. Es wird von links nach rechts durch beide Maschen gestochen und dann wie eine normale rechte Masche abgestrickt.

Spezialstich Doppelter Luftmaschenanschlag

Den doppelten Luftmaschenanschlag habe ich als Kind von meiner Oma gelernt, sie hat ihn stets verwendet. Man kann ihn auch mit halben oder Stäbchen häkeln, er ist elastisch und man sieht sofort, wie groß eine Häkelarbeit wird.

2 Luftmaschen anschlagen, wir stechen in die 1. Luftmasche (in den linken Faden) und holen eine Fadenschlinge durch. Es liegen 2 M auf der Nadel. Erneut einen Faden holen und durch beide M ziehen. Durch die linke M stechen, Faden holen, 2 M liegen auf der Nadel, Faden holen und durch beide M ziehen. Diesen Vorgang bis zur gewünschten Länge oder angegebenen Maschenzahl wiederholen.

Tipp: Die Puppengröße 43cm - 46cm ist auch passend für Frühchen, nehmen Sie besonders weiches, Oko zertifiziertes Baumwollgarn, das speichelfest und für Babies geeignet ist. Sie brauchen nicht viel Garn, daher würde ich nicht auf den Preis achten, sondern sehr gute Qualität bevorzugen.

Anleitung Kopftuch Dani

Wir beginnen das Kopftuch an der Spitze, machen dann regelmäßig Zunahmen durch Umschläge, bis wir die richtige Größe erreicht haben. Es wird in hin- und hergehenden Reihen gestrickt, 5 Randmaschen kraus rechts, 1 Umschlag, dann die mittigen Maschen glatt rechts und wieder 5 Randmaschen

  • 1.R: Rosa, 3 M anschlagen, Arbeit wenden, 3 M gl re, = 3 M.

  • 2.R: Rosa, 1 M re, in flg (mittlere) M werden 2 Zunahmen gearbeitet, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, noch einmal in dieselbe M re einstechen, Faden holen und die mittlere M jetzt von der linken Nadel gleiten lassen, flg (letzte) M re str, = 5 M.

  • 3.R: Rosa, alle M re str, = 5 M.

  • 4.R: Rosa, 1 M re, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg M re str, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg (letzte) M re str, = 7 M.

  • 5.R: Rosa, alle M re str, = 7 M.

  • 6.R: Rosa, 1 M re, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg 3 M re str, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg (letzte) M re str, = 9 M.

  • 7.R: Rosa, alle M re str, = 9 M.

  • 8.R: Rosa, 1 M re, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg 5 M re str, in flg M 1 Zunahme, hierfür in die M zum re str einstechen, Faden holen, aber M auf der Nadel lassen, in dieselbe M re verschränkt einstechen, Faden holen und die M jetzt fallen lassen, flg (letzte) M re str, = 11 M

  • 9.R: Rosa, alle M re str, = 11 M.

  • 10.R: In dieser R beginnt das Muster mit den Umschlägen (sie sind ab jetzt unsere Zunahmen), hierfür 5 M re str (RM, kr re), 1 Umschlag auf die Nadel nehmen, 1 M re str (die mittleren M ab dieser R gl re str), 5 M re str (RM, kr re), = 11 M + 1 Umschlag.

  • 11.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 2 M li (die mittlere + den Umschlag der Vorr) , 5 RM, = 12 M + 1 Umschlag.

  • 12.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 3 M re, 5 RM, = 13 M + 1 Umschlag.

  • 13.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 4 M li, 5 RM, = 14 M + 1 Umschlag.

  • 14.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 5 M re, 5 RM, = 15 M + 1 Umschlag.

  • 15.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 6 M li, 5 RM, = 16 M + 1 Umschlag.

  • 16.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 7 M re, 5 RM, = 17 M + 1 Umschlag.

  • 17.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 8 M li, 5 RM, = 18 M + 1 Umschlag.

  • 18.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 9 M re, 5 RM, = 19 M + 1 Umschlag.

  • 19.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 10 M li, 5 RM, = 20 M + 1 Umschlag.

  • 20.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 11 M re, 5 RM, = 21 M + 1 Umschlag.

  • 21.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 12 M li, 5 RM, = 22 M + 1 Umschlag.

  • 22.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 13 M re, 5 RM, = 23 M + 1 Umschlag.

  • 23.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 14 M li, 5 RM, = 24 M + 1 Umschlag.

  • 24.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 15 M re, 5 RM, = 25 M + 1 Umschlag.

  • 25.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 16 M li, 5 RM, = 26 M + 1 Umschlag.

  • 26.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 17 M re, 5 RM, = 27 M + 1 Umschlag.

  • 27.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 18 M li, 5 RM, = 28 M + 1 Umschlag.

  • 28.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 19 M re, 5 RM, = 29 M + 1 Umschlag.

  • 29.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 20 M li, 5 RM, = 30 M + 1 Umschlag.

  • 30.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 21 M re, 5 RM, = 31 M + 1 Umschlag.

  • 31.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 22 M li, 5 RM, = 32 M + 1 Umschlag.

  • 32.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 23 M re, 5 RM, = 33 M + 1 Umschlag.

  • 33.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 24 M li, 5 RM, = 34 M + 1 Umschlag.

  • 34.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 25 M re, 5 RM, = 35 M + 1 Umschlag.

  • 35.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 26 M li, 5 RM, = 36 M + 1 Umschlag.

  • 36.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 27 M re, 5 RM, = 37 M + 1 Umschlag.

  • 37.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 28 M li, 5 RM, = 38 M + 1 Umschlag.

  • 38.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 29 M re, 5 RM, = 39 M + 1 Umschlag.

  • 39.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 30 M li, 5 RM, = 40 M + 1 Umschlag.

  • 40.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 31 M re, 5 RM, = 41 M + 1 Umschlag.

  • 41.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 32 M li, 5 RM, = 42 M + 1 Umschlag.

  • 42.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 33 M re, 5 RM, = 43 M + 1 Umschlag.

  • 43.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 34 M li, 5 RM, = 44 M + 1 Umschlag.

  • 44.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 35 M re, 5 RM, = 45 M + 1 Umschlag.

  • 45.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 36 M li, 5 RM, = 46 M + 1 Umschlag.

  • 46.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 37 M re, 5 RM, = 47 M + 1 Umschlag.

  • 47.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 38 M li, 5 RM, = 48 M + 1 Umschlag.

  • 48.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 39 M re, 5 RM, = 49 M + 1 Umschlag.

  • 49.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 40 M li, 5 RM, = 50 M + 1 Umschlag.

  • 50.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 41 M re, 5 RM, = 51 M + 1 Umschlag.

  • 51.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 42 M li, 5 RM, = 52 M + 1 Umschlag.

  • 52.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 43 M re, 5 RM, = 53 M + 1 Umschlag.

  • 53.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 44 M li, 5 RM, = 54 M + 1 Umschlag.

  • 54.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 45 M re, 5 RM, = 55 M + 1 Umschlag.

  • 55.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 46 M li, 5 RM, = 56 M + 1 Umschlag.

  • 56.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 47 M re, 5 RM, = 57 M + 1 Umschlag.

  • 57.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 48 M li, 5 RM, = 58 M + 1 Umschlag.

  • 58.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 49 M re, 5 RM, = 59 M + 1 Umschlag.

  • 59.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 50 M li, 5 RM, = 60 M + 1 Umschlag.

  • 60.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 51 M re, 5 RM, = 61 M + 1 Umschlag.

  • 61.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 52 M li, 5 RM, = 62 M + 1 Umschlag.

  • 62.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 53 M re, 5 RM, = 63 M + 1 Umschlag.

  • 63.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 54 M li, 5 RM, = 64 M + 1 Umschlag.

  • 64.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 55 M re, 5 RM, = 65 M + 1 Umschlag.

  • 65.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 56 M li, 5 RM, = 66 M + 1 Umschlag.

  • 66.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 57 M re, 5 RM, = 67 M + 1 Umschlag.

  • 67.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 58 M li, 5 RM, = 68 M + 1 Umschlag.

  • 68.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 59 M re, 5 RM, = 69 M + 1 Umschlag.

  • 69.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 60 M li, 5 RM, = 70 M + 1 Umschlag.

  • 70.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 61 M re, 5 RM, = 71 M + 1 Umschlag.

  • 71.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, 62 M li, 5 RM, = 72 M + 1 Umschlag.

  • 72.R: Ab dieser R nehmen wir nicht mehr zu, wollen aber den Lochrand weiterführen, hierfür machen in den rechten R Umschläge und stricken 2 Maschen zusammen, in den ungeraden (linken) R stricken wir alle Maschen, wie sie erscheinen (die RM immer rechts, wie gehabt) und die Umschläge ebenfalls links. Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 73.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 74.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 75.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 76.R: In dieser R stricken wir beidseitig ein Knopfloch, um später ein Band durchziehen zu können. Rosa, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re zus str, 1 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re verschr zus str, 1 RM, = 69 M + 4 Umschläge.

  • 77.R: Rosa, 2 RM, in flg Umschlag 1 M re, 2 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 2 RM, in flg Umschlag 1 M re, 2 RM, = 73 M.

  • 78.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 79.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 80.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 81.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 82.R: In dieser R stricken wir wieder beidseitig ein Knopfloch, um später ein Band durchziehen zu können. Rosa, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re zus str, 1 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re verschr zus str, 1 RM, = 69 M + 4 Umschläge.

  • 83.R: Rosa, 2 RM, in flg Umschlag 1 M re, 2 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 2 RM, in flg Umschlag 1 M re, 2 RM, = 73 M.

  • 84.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 85.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 86.R: Rosa, 5 RM, 1 Umschlag, flg M re, flg 2 M re zus str, flg 57 M re, flg 2 M re verschr zus str, flg M re, 1 Umschlag, 5 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 87.R: Rosa, 5 RM, in flg Umschlag 1 M li, flg 61 M li, in flg Umschlag 1 M li, 5 RM, = 73 M.

  • 88.R: Ab dieser R stricken wir alle M kr re (wie die RM), d. h. kein Lochmuster mehr, arbeiten aber auch wieder ein Knopfloch ein. Rosa, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re zus str, 1 RM, flg 63 M re, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re verschr zus str, 1 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 89.R: Rosa, alle M und die Umschläge re str, = 73 M.

  • 90.R: Rosa, alle M re str, = 73 M.

  • 91.R: Rosa, alle M re str, = 73 M.

  • 92.R: Rosa, alle M re str, = 73 M.

  • 93.R: Rosa, alle M re str, = 73 M.

  • 94.R: Ein letztes Mal arbeiten wir ein Knopfloch. Rosa, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re zus str, 1 RM, flg 63 M re, 2 RM, 1 Umschlag, flg 2 RM re verschr zus str, 1 RM, = 71 M + 2 Umschläge.

  • 95.R: Rosa, alle M und die Umschläge re str, = 73 M.

  • 96.R: Rosa, alle M re abk, Faden abschneiden, = 73 M

Fertigstellung Kopftuch Dani

Vernähen Sie alle Fäden und häkeln Sie eine Luftmaschenkette im doppelten Luftmaschenanschlag (s. o., ich habe in weiß 120 M gehäkelt) oder eine Luftmaschenkette, die Sie mit festen Maschen behäkeln. Natürlich sieht auch ein Satin- oder Schleifenband (ca. 5 mm breit) als Durchzugsband sehr schön aus.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.