+49 171 346 8435  Vielen Dank für ihren Besuch bei Haekeln.com
Sie sind hier: Startseite » Handarbeiten » Puppenmode » Puppenmode Maxi

Puppenpullover Maxi

Dieser kleine Pullover mit U-Boot Ausschnitt für die Puppe ist genau richtig für Anfänger, er wird gerade hoch gestrickt und die Anleitung ist Reihe für Reihe angegeben, das mag für die Strick-Profis etwas langatmig sein, aber für alle Neulinge eine große Hilfe. Einfach jede gestrickte Reihe durchstreichen, so weiß man immer, in welcher Reihe man gerade ist und muss nicht nachzählen.

Material: Baumwollmischgarn in hellblau, meliert und weiß.
Größe: 43cm - 46cm Puppen.
Nadelstärke: NS 3,5.
Grundmaschen: Masche (M), rechts (re), links (li), verschränkt (verschr), zusammen (zus), abnehmen (abn), zunehmen (zun), Randmasche (RM), Reihe (R), Runde (Rd), abketten (abk), zusammenstricken (zus str), Umschlag (U), folgende (flg), verschränkt (verschr), verdreht (verdr), wiederholen (wdh), stricken (str), Anschlag?anschlagen (anschl), überzogene Abnahme (übz Abn)

Bündchenmuster

Abwechselnd 1 Masche rechts und 1 Masche links stricken, in der Rückreihe die Maschen stricken, wie sie erscheinen (in 1 rechte Masche wird 1 rechte Masche gestrickt und in 1 linke Masche eine linke).

Randmaschen

In Hin- und Rückreihen die erste und die letzte Masche (Randmaschen) immer rechts stricken. In dieser Anleitung gebe ich die Randmaschen nicht extra an.

Spezialstich 2 Maschen rechts zusammenstricken

2 Maschen rechts zusammenstricken ist eine ganz einfache Methode, um innerhalb eines Strickteiles Maschen abzunehmen. Es wird von links nach rechts durch beide Maschen gestochen und dann wie eine normale rechte Masche abgestrickt.

Knopfloch im Bund 1 rechts-1 links stricken

Ein kleines, rundes Knopfloch in Bundreihen (1 Masche rechts, 1 Masche links) lässt sich recht einfach arbeiten. An der Stelle, wo das Knopfloch sein soll -wie bei einem Lochmuster- 1 Umschlag auf die Nadel nehmen und die flg 2 Maschen rechts zusammen stricken oder erst zwei Maschen rechts zusammen stricken und dann einen Umschlag auf die Nadel nehmen. Es empfiehlt sich, den Umschlag nach einer rechten Masche auf die Nadel zu nehmen und die folgende, linke Masche mit der fölgenden rechten Masche rechts zusammen zu stricken, in der Rückreihe wird der Umschlag dann rechts abgestrickt.

Spezialstich rechts verschränkte Zunahme aus dem Querfaden

Wenn Sie Ihre Strickerei etwas auseinanderziehen, sehen Sie zwischen den Maschen einen Querfaden aus der Vorrunde oder Vorreihe, mit der rechten Nadel von vorne nach hinten in den Querfaden einstechen und auf die linke Nadel heben. Aus dieser Schlinge nun rechts verschränkt eine Masche stricken, hierfür von vorne rechts nach hinten links in die Schlinge stechen, den Faden holen und abstricken. Die Schlinge wird dabei verdreht, so daß kein Loch entsteht.

Anleitung Rückenteil Pullover Maxi

Der Pulli wird von unten nach oben gerade hoch gestrickt, ohne Armausschnitte, d.h. wir beginnen mit 3 R Bündchenmuster, dann 8 R Streifenfolge und in meliert 32 R glatt rechts, dann wieder R Bündchenmuster und alle M abketten.

  • 1.R: Hellblau, 40 M anschlagen und im Bündchenmuster str (die RM am Anfang re, flg M li, die letzte M der R re), = 40 M.

  • 2.R: Hellblau, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 3.R: Hellblau, die M im Bündchenmuster str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 4.R: Weiß, die M re str, = 40 M.

  • 5.R: Weiß, die M li str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 6.R: Hellblau, die M re str, = 40 M.

  • 7.R: Hellblau, die M li str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 8.R: Weiß, die M re str, = 40 M.

  • 9.R: Weiß, die M li str, Faden abschneiden, = 40 M.

  • 10.R: Hellblau, die M re str, = 40 M.

  • 11.R: Hellblau, die M li str, Faden abschneiden, = 40 M.

  • 12.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 13.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 14.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 15.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 16.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 17.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 18.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 19.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 20.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 21.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 22.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 23.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 24.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 25.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 26.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 27.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 28.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 29.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 30.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 31.R: Meliert, die M li str, = 40 M..

  • 32.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 33.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 34.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 35.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 36.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 37.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 38.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 39.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 40.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 41.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 42.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 43.R: Meliert, die M li str, die Gesamthöhe (1.-43.R) beträgt 14cm = 40 M.

  • 44.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 45.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 46.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 47.R: Meliert, in dieser R werden die mittleren 16 M abgekettet und beide Seiten getrennt beendet, hierfür 12 M im Bündchenmuster str, 16 M abk (die flg re M re str, flg li M li str, die re M über die li M ziehen, flg re M re str, die li M über die re M ziehen u.s.w.), 12 M im Bündchenmuster str, = je 12 M auf beiden Seiten.

  • 48.R: Meliert, die M der rechten Seite im Bündchenmuster str (auf die RM achten), = 12 M.

  • 49.R: Meliert, die M der rechten Seite im Bündchenmuster str, = 12 M.

  • 50.R: Meliert, die M der rechten Seite im Bündchenmuster str, = 12 M.

  • 51.R: Meliert, die M der rechten Seite im Bündchenmuster str, = 12 M.

  • 52.R: Meliert, die M der rechten Seite im Bündchenmuster str und abk, Faden abschneiden, die Gesamthöhe (1.-52.R) beträgt 17cm.

  • Die linke Seite wird genau wie die rechte gearbeitet, hierfür am rechten Ausschnittrand beginnen und die 48.-52.R stricken.

Anleitung Vorderteil Pullover Maxi

Das Vorderteil wird bis zur 44.R wie der Rücken gestrickt, nur in die oberen Bündchenreihen werden auf beiden Seiten Knopflöcher eingearbeitet und bereits in der 47. Reihe alle Maschen abgekettet.

  • 1.R: Hellblau, 40 M anschlagen und im Bündchenmuster str (die RM am Anfang re, flg M li, die letzte M der R re), = 40 M.

  • 2.R: Hellblau, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 3.R: Hellblau, die M im Bündchenmuster str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 4.R: Weiß, die M re str, = 40 M.

  • 5.R: Weiß, die M li str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 6.R: Hellblau, die M re str, = 40 M.

  • 7.R: Hellblau, die M li str, Faden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitführen, = 40 M.

  • 8.R: Weiß, die M re str, = 40 M.

  • 9.R: Weiß, die M li str, Faden abschneiden, = 40 M.

  • 10.R: Hellblau, die M re str, = 40 M.

  • 11.R: Hellblau, die M li str, Faden abschneiden, = 40 M.

  • 12.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 13.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 14.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 15.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 16.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 17.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 18.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 19.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 20.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 21.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 22.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 23.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 24.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 25.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 26.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 27.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 28.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 29.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 30.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 31.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 32.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 33.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 34.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 35.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 36.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 37.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 38.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 39.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 40.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 41.R: Meliert, die M li str, = 40 M.

  • 42.R: Meliert, die M re str, = 40 M.

  • 43.R: Meliert, die M li str, die Gesamthöhe (1.-43.R) beträgt 14cm = 40 M.

  • 44.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 45.R: Meliert, in dieser R arbeiten wir Knopflöcher, hierfür die ersten 3 M (=RM + 2 M Muster) im Bündchenmuster str, 1 Umschlag auf die Nadel nehmen, flg 2 M re zus str (s.o.), flg 4 M im Bündchenmuster str, 1 Umschlag auf die Nadel nehmen, flg 2 M re zus str, flg 18 M im Bündchenmuster str, flg 2 M re zus str, 1 Umschlag auf die Nadel nehmen, flg 4 M im Bündchenmuster str, flg 2 M re zus str, 1 Umschlag auf die Nadel nehmen, 3 M (= 2 M Muster + RM) im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 46.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 40 M.

  • 47.R: Meliert, in dieser R werden alle M mustergemäß abgekettet, Faden abschneiden, = 40 M, die Gesamthöhe (1.-47.R) beträgt 15cm.

Anleitung Ärmel Pullover Maxi (2x arbeiten)

Die Ärmelchen sind recht kurz, da wir beim Vorder- und Rückenteil keine Abnahmen für sie gemacht haben. Es werden 32 M angeschl, 3 R Bundmuster und 12 R gl re gestr, wobei 3x in jeder 4. R beidseitig 1 M zug wird, in der 13. R (in 5cm Höhe) werden alle M abgekettet.

  • 1.R: Meliert, 32 M anschlagen und im Bündchenmuster str (die RM am Anfang re, flg M li, die letzte M der R re), = 32 M.

  • 2.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 32 M.

  • 3.R: Meliert, die M im Bündchenmuster str, = 32 M.

  • 4.R: Meliert, die M re str, = 32 M.

  • 5.R: Meliert, die M li str, = 32 M.

  • 6.R: Meliert, in dieser R arbeiten wir Zunahmen für die Ärmelschrägung, hierfür die RM re str, aus dem Querfaden zwischen RM und flg M der Vorr 1 M re verschränkt zun (s.o. Spezialstich), flg 30 M re str, aus dem Querfaden zwischen flg M und RM der Vorr 1 M re verschränkt zun, = 34 M.

  • 5.R: Meliert, die M li str, = 34 M.

  • 6.R: Meliert, die M re str, = 34 M.

  • 7.R: Meliert, die M li str, = 34 M.

  • 8.R: Meliert, in dieser R arbeiten wir wieder Zunahmen, hierfür die RM re str, aus dem Querfaden zwischen RM und flg M der Vorr 1 M re verschränkt zun (s.o. Spezialstich), flg 32 M re str, aus dem Querfaden zwischen flg M und RM der Vorr 1 M re verschränkt zun, = 36 M.

  • 9.R: Meliert, die M li str, = 36 M.

  • 10.R: Meliert, die M re str, = 36 M.

  • 11.R: Meliert, die M li str, = 36 M.

  • 12.R: Meliert, in dieser R arbeiten wir wieder Zunahmen, hierfür die RM re str, aus dem Querfaden zwischen RM und flg M der Vorr 1 M re verschränkt zun (s.o. Spezialstich), flg 34 M re str, aus dem Querfaden zwischen flg M und RM der Vorr 1 M re verschränkt zun, = 38 M.

  • 13.R: Meliert, die M li str, = 38 M.

  • 14.R: Meliert, in dieser R werden alle M re abgekettet, Faden abschneiden, = 38 M, die Gesamthöhe (1.-14.R) beträgt 5cm.

Fertigstellung Puppenpullover Maxi

Alle Fäden vernähen, Knöpfe anbringen, Ärmel einsetzen und die Seiten- und Armnähte schließen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.