+49 171 346 8435  Vielen Dank für ihren Besuch bei Haekeln.com
Sie sind hier: Startseite » Handarbeiten » Puppenmode » Puppenmode Sommerset Katy

Bonnet Haube

Puppenmode Sommerset Kathy

Material: Baumwolle NS 2,5-3,5 in rosa und weiß.
Maße: Für Puppen von 43cm - 46cm.
Nadelstärke: Häkelnadel NS 2,5.
Grundmaschen: Luftmasche (Luftm), Kettmasche (Km), feste Masche (fM), halbes Stäbchen (hStb), Stäbchen (Stb), halbes Doppelstäbchen ( hDStb), Doppelstäbchen (DStb), in Runden (Rd), Reihen (R), Vorrunde (Vorrd), Vorreihe (Vorr), Luftmaschenbogen (Luftmbg), Masche (M), Aufbau-Stäbchen (Aufbau-Stb), Stäbchengruppe (StbGr), 1 Abnahme mit übergangener Masche (1 Abnü), Luftmaschenkette (Liftmk), Eckluftmaschenbogen (Eck-Luftmbg) oder Eckbogen (Eckbg), folgend/e (flg), wiederholen (wdh), nächste/r (nä), zusammen abgemaschte dreifach Stäbchen (zus abg 3fStb), vorderes Reliefstäbchen (vRStb, hinteres Reliefstäbchen (hRStb)), zusammen abgemaschte Stäbchen (zus abg Stb), doppelter Luftmaschenanschlag.

Anleitung Bonnet Haube

  • 1.Rd: Weiß, in einen Fadenring 3 Luftm (=1.Stb) + 14 Stb, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 15 M.

  • 2.Rd: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb) + 1 Stb in die gleiche Einstichstelle, in jede M der Vorrd 2 Stb häkeln, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 30 M.

  • 3.Rd: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), in jede M der Vorrd 2 Stb häkeln, dabei jede 2. M verdoppeln, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 45 M.

  • 4.Rd: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), in jede M der Vorrd 2 Stb häkeln, dabei jede 3. M verdoppeln, mit 1 Km in die 3. Luftm des 1.Stb zur Rd schließen, = 60 M.

  • 5.Rd: Weiß, in dieser Rd wird die Rd zur R, 3 Luftm (= 1. Stb), in jede M der Vorrd 2 Stb häkeln, dabei jede 4. M verdoppeln, nicht zur Rd schließen, = 75 M.

  • 6.R: Weiß, es werden keine Zunahmen mehr gearbeitet und wir häkeln in Hin- und Rückreihen, in dieser R stechen wir nur in den vorderen Maschendraht (der uns zugewandten Seite) ein, weil wir später in den hinteren Maschendraht eine R rosa M häkeln werden. 3 Luftm (= 1. Stb), flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M (nicht vergessen, vorderer Maschendraht) der Vorr 1 Stb häkeln, *flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, ab *36x wdh, = 75 M.

Sommerset Katy für Baby Born

Bonnet Haube

  • 7.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), ab dieser R stechen wir wieder durch beide Maschendrähte, *in flg Luftmbg der Vorr 1 Stb, in flg M der Vorr 1 Stb, ab * 35x wdh, = 75 M.

  • 8.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, *flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, ab *35x wdh, = 75 M.

  • 9.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), *in flg Luftmbg der Vorr 1 Stb, in flg M der Vorr 1 Stb, ab * 35x wdh, = 75 M.

  • 10.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, *flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, ab *35x wdh, = 75 M.

  • 11.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), *in flg Luftmbg der Vorr 1 Stb, in flg M der Vorr 1 Stb, ab * 35x wdh, = 75 M.

  • 12.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, *flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, ab *35x wdh, = 75 M.

  • 13.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), *in flg Luftmbg der Vorr 1 Stb, in flg M der Vorr 1 Stb, ab * 35x wdh, = 75 M.

  • 14.R: Weiß, 3 Luftm (= 1. Stb), flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, *flg M der Vorr mit 1 Luftm übergehen, in flg M der Vorr 1 Stb häkeln, ab *35x wdh, = 75 M.

  • 15.R: Weiß, in dieser Rd häkeln wir den Muschelrand, hierfür mit 1 Km in flg Luftmbg gehen, 3 Luftm (= 1. Stb) + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb in den Bg, *flg 2 M der Vorr übergehen (flg Stb + flg Luftmbg), in flg M der Vorr (Stb) 1 Km, flg 2 M der Vorr übergehen ( flg Luftmbg + flg Stb), in flg Luftmbg der Vorr 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb + 1 Luftm + 1 Stb, ab *11x wdh, in flg M der Vorr (das ist ein Stb aus 3 Wende-Luftm) 1 Km, Faden nicht abschneiden, = 13 Muschelbögen.

Fertigstellung Bonnet

Um der Haube etwas mehr Form zu geben, wird der untere Rand mit festen Maschen behäkelt, wir arbeiten mit dem Faden der 15.R weiter, hierfür um flg Randstäbchen (Luftmbg, 14.R) 1 fM, *um flg Randstäbchen (Stb R) 1 fM, um flg Randstäbchen 1 fM, ab *3x wdh, um flg Randstäbchen (Stb R) 3 fM, 1 Luftm, um flg Randstäbchen (Stb R) 3 fM, um flg Randstäbchen (Luftmbg) 1 fM, *um flg Randstäbchen (Stb R) 1 fM, um flg Randstäbchen 1 fM, ab *3x wdh, Faden abschneiden und vernähen. In rosa ein Band im doppelten Luftmaschenanschlag (oder eine Luftmaschenkette mit fM behäkeln) mit 135 häkeln, Faden abschneiden, vernähen und durch die 14.R ziehen. In der 6. R haben wir nur in den vorderen Maschendraht gestochen, jetzt häkeln wir mit rosa in den hinteren 1 R fM, hierfür den Faden am linken, unteren Rand (74. M der 6. R, die 75 haben wir in weiß mit fM umhäkelt) im hinteren Maschendraht (im flg als M benannt) mit 1 Km anschlagen, 1 Luftm (= 1. fM), *in flg M 1 fM, ab *stets wdh, Faden abschneiden, alle Fäden vernähen.

Wir setzen auf Werbung, damit wir kostenlose Inhalte für Sie bereitstellen können. Vielen Dank!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.