Taschentuchspitzen

Spitzentaschentuch Spitze anhäkeln

Keine Angst vor feinen Spitzen!

Wer sich erst einmal an das dünne Garn gewöhnt hat, sucht sich gleich das nächst Modell aus.
Als Klassiker unter Häkelfreunden gelten Taschentuchspitzen. Wählen einfach Ihr Lieblingsmuster aus.

Spitzentaschentuch 101

Nr.101
1. Rd. 4 l. M., 4 Lftm., 1 Stbch., 4 Lftm., l Stbch., 4 Lflm., 4 f. M, 4 Lftm.
2. Rd. 8 f. M., 5 Lftm., 1 Stbch., 2 Lftm., 1 Stbch., 4Lftm.,1 Stbch., 2 Lftm., 1 Stbch., 5 Lftm.  

Spitzentaschentuch 101

Nr. 102
i. Rd. 1 Stbch., 1 Lftm.
Ecke 3 zusammengemaschte Stbch., 5 Lftm.
2. Rd. halbe Stbch.,1 Lftm. dazwischen. Ecke 2 zusammengemaschte Stbch., 6 Lftm.  

Spitzentaschentuch 103

Nr. 103
1. Rd. 4 Stbch., 2 Lftm.,1 Stbch., 4Lftm., 1 StbchTikot, 1 Stbch., 2 Lftm., 4 Stbch.2. Rd. 1 Stbch.,1 Pikot,1 Stbch., 3 Lftm, 1 f. M., 4 Lftm., 3 Stbch., 1 Pikot. 3 Stbch., 4 Lftm.

Schreibe einen Kommentar